EQualityLand


Pressekonferenz

Video

Direkt aus QualityCity

Exklusiv

Pressekonferenz
zu "QualityLand"

Marc-Uwe Kling beantwortet Fragen zu seinem neuen Roman

Anzeige

Koch Foods AG

Hast du schon mal FeSaZus probiert?

Hast du schon mal FeSaZus probiert?

Du weißt nicht, was FeSaZus sind? FeSaZus sind industriell verpresste Klumpen, die nur aus dem Besten bestehen, was die Nahrungsmittelindustrie zu bieten hat: Fett, Salz und Zucker! Klingt pervers, ist aber geil.

Hast du schon mal FeSaZus probiert?

Anzeige von Koch Foods AG

Du weißt nicht, was FeSaZus sind?

FeSaZus sind industriell verpresste Klumpen, die nur aus dem Besten bestehen, was die Nahrungsmittelindustrie zu bieten hat: Fett, Salz und Zucker! Klingt pervers, ist aber geil.

Das FeSaZus-Reinheitsgebot:

  • 1/3 FEtt
  • 1/3 SAlz
  • 1/3 ZUcker

Jetzt neu: Schmalz-FeSaZus mit Speckgeschmack! Am besten mit unserer 50-Prozent-Zucker-Barbecue-Soße.

Achtung: FeSaZus können zu einem langsamen und schmerzhaften Tod führen. Aber sie sind sooooo lecker.

News

von Sandra Admin

Jetzt spricht der Vater des Killerroboters

Jetzt spricht der Vater des Killerroboters

Nach dem grausamen Mord an der Weinprinzessin der Stadt ProvinceLand. Wirt. Schafft. – sucht die Polizei weiterhin nach dem Androiden Test08. Nach der Bier- und der Wurstprinzessin ist die Weinprinzessin bereits die dritte falsche Adlige…

Jetzt spricht der Vater des Killerroboters

von Sandra Admin

Nach dem grausamen Mord an der Weinprinzessin der Stadt ProvinceLand. Wirt. Schafft. – sucht die Polizei weiterhin nach dem Androiden Test08. Nach der Bier- und der Wurstprinzessin ist die Weinprinzessin bereits die dritte falsche Adlige, die auf das Konto von Test08 geht. Jetzt endlich meldete sich der Schöpfer des mechanischen Serienkillers zu Wort. Viktor Ausländer gab zu, den Androiden für Maschinenversuche benutzt zu haben. In einem Beitrag auf dem weltgrößten sozialen Netzwerk EverybodyIch, du und Everybody – schrieb er: „Es war vermutlich ein Fehler, Test08 zu zwingen, acht Jahre lang rund um die Uhr Disneyfilme zu kucken.“ Auch die Polizei mutmaßt, dass dieses Experiment Einfluss auf die Psyche des Androiden gehabt haben könnte. „Es würde jedenfalls den Hass auf Prinzessinnen erklären“, meinte ein Sprecher. „Auch haben Augenzeugen berichtet, dass der Killerroboter die Tatorte immer ‚Let it go! Let it go! Can’t hold it back anymore!‘ singend verließ.“ Ein Rechtsanwalt von DisneyWas du dir erträumen kannst, kannst du auch tun – wies jegliche Verantwortung des Konzerns für die Morde zurück. Der Schöpfer von Test08 gab noch zu Protokoll, dass er auch für Hinweise, die zum Auffinden von Test01 bis Test07 führen könnten, dankbar sei.

3 Kommentare

Clint Türsteher

Darf man fragen, was der Typ seine anderen Androiden hat glotzen lassen? Hoffentlich nicht alle Transformers-Filme. Da würde ja sogar ich Amok laufen, wenn ich diesen Scheiß endlos gucken müsste.

Cristiano Catsitter

Ich hab mal von nem Typen gelesen, der hat sich in Echt alle Transformersfilme hintereinander reingefahren. In doppelter Geschwindigkeit. Der war danach nicht mehr derselbe.

Melissa Sexarbeiterin

Ich bin ja keine Rassistin, aber in Wahrheit hat der Auslender die Morde doch bestimmt selber gemachgt. Weil so was machen die bei sich zuhause immer. Als Rituale.

QualityWeather

Das beste Wetter weit & breit

25°

Sonnenschein, angenehme Temperaturen und hin und wieder eine sanfte Brise – es herrscht wie immer das beste Wetter in Qualityland.

News

von Sandra Admin

Frau aus Province bringt ihr 100stes Baby zur Welt

Frau aus Province bringt ihr 100stes Baby zur Welt

Seit ihrem 32. Geburtstag hat sich die heute siebenundfünfzigjährige Shirley-Anne Kellnerin aus Province jedes Jahr Vierlinge einsetzen lassen. „Ich hatte mir damals vorgenommen, die erste Frau zu sein, die hundert Kinder zur Welt bringt“

Frau aus Province bringt ihr 100stes Baby zur Welt

von Sandra Admin

Seit ihrem 32. Geburtstag hat sich die heute siebenundfünfzigjährige Shirley-Anne Kellnerin aus Province jedes Jahr Vierlinge einsetzen lassen. „Ich hatte mir damals vorgenommen, die erste Frau zu sein, die hundert Kinder zur Welt bringt“, sagte sie auf einer Pressekonferenz. Jetzt, am Ziel ihrer Träume, wirkte sie erschöpft. Befragt nach den Gründen für ihr Großprojekt, sagte sie, sie habe es getan, weil es möglich gewesen sei. Ihr Mann, Joe Waffenundtabakwarenhändler, erklärte, er habe immer voll und ganz hinter seiner Frau gestanden. Es sei ihm auch darum gegangen, ein Zeichen gegen die schleichende Übernahme QualityLands durch Kopftuchmädchen und deren quantitative Ausbreitungsmethoden zu setzen. Er und seine Frau wollten beweisen, dass auch Weiße viele Kinder bekommen können. „Hoffentlich inspiriert unser Beispiel scharenweise Nachahmer“, sagte er. „Dann ist der Wettlauf noch nicht verloren!“

3 Kommentare

Melissa Sexarbeiterin

Ich bin ja keine Rassistin, aber Shirley-Anne ist ein Vorbild für uns alle!

Cynthya Helikopterpilotin

Puh. Also ehrlich gesagt fühle ich mich mit einem Kind schon überfordert.

Tym E-Sportler

Man sollte diese Person und ihre Ärzte zum Mars schießen. Sie könnte den Planeten alleine kolonisieren.

News

von Sandra Admin

Familie erhält Kampfroboter statt Staubsauger

Familie erhält Kampfroboter statt Staubsauger

Eine Verwechslung im Versandzentrum von myRobotRoboter für dich und mich – hat dazu geführt, dass eine Familie anstelle eines Allzweck-Haushaltsroboters einen Kampfroboter zugeschickt bekam. Die Roboter, die sich zu Transportzwecken…

Familie erhält Kampfroboter statt Staubsauger

von Sandra Admin

Eine Verwechslung im Versandzentrum von myRobotRoboter für dich und mich – hat dazu geführt, dass eine Familie anstelle eines Allzweck-Haushaltsroboters einen Kampfroboter zugeschickt bekam. Die Roboter, die sich zu Transportzwecken kleiner machen können, sehen zusammengeklappt wohl zum Verwechseln ähnlich aus. Tatsächlich berichtete ein Sprecher der 4. automatisierten Armee, die sich gerade im Kampf gegen die Terroristen von QuantityLand 7sonnige Strände, faszinierende Ruinen – befindet, dass ihnen ein Haushaltsroboter geliefert worden war.

Während es noch als witzige Anekdote durchgehen kann, dass ein Roboter auf dem Schlachtfeld plötzlich anfing staubzusaugen – ein General gab nach dem Einsatz beeindruckt zu Protokoll, dass er noch nie ein so sauberes Schlachtfeld vorgefunden habe – , war der Kampfroboter im Haus der Familie nicht ganz so lustig. Die Überlebenden haben aber im Zuge eines Vergleichs mit myRobotRoboter für dich und mich – eine Verschwiegenheitsvereinbarung unterschrieben, weshalb wir nichts Genaueres in Erfahrung bringen konnten.

3 Kommentare

Mirco Fußpfleger

Muss ich jetzt vor meinen Staubsauger Angst haben?

Brandy Putzkraft

Wer sich einen von diesen Stromfressern ins Haus holt ist echt selber Schuld. Meine Meinung ...

Shirley-Anne Kellnerin

Ich brauche keine Putzroboter im Haus! Ich habe einhundert Kinder, die mir helfen.

Anzeige

Bücher ganz nach deinem Geschmack.

Bücher für dich!

Bücher für dich!

Wir bieten dir personalisierte Literatur, die dir garantiert gefällt! Unser Spezialtipp für dich: Von wegen prüdes England … Wirf doch mal einen Blick in diese sexuell wesentlich explizitere Ausgabe von Jane Austens Hauptwerk …

Bücher für dich!

Anzeige von Bücher ganz nach deinem Geschmack.

Wir bieten dir personalisierte Literatur, die dir garantiert gefällt!

Unser Spezialtipp
für dich:

Von wegen prüdes England … Wirf doch mal einen Blick in diese sexuell wesentlich explizitere Ausgabe von Jane Austens Hauptwerk.

Auszug aus Stolz & Vorurteil für dich

„Auf meine Ehre!“, rief Mr. Bingley. „ Ich habe noch nie so viele angenehme Mädchen getroffen wie heute Abend.“
Während er vorbeitanzte, zeichnete sich deutlich der riesige Ständer ab, der gegen Bingleys Hose drückte.
„Du tanzt mit dem einzigen hübschen Mädchen im Zimmer“, sagte Mr. Darcy. Bingley begrapschte gerade schamlos das üppige Dékolleté der ältesten Miss Bennet. Miss Bennet steckte ihm zum Dank die Hand in die Hose und begann, an seinem erigierten Glied zu reiben.
„Da hinter dir ist eine ihrer Schwestern, die sehr hübsch und, ich wage zu sagen, sehr angenehm ist“, sagte Bingley. „Erlaube mir, dich vorstellen zu dürfen.“ „Welche meinst du?“, fragte Darcy. Er drehte sich um und blickte für einen Augenblick auf Elisabeth, die schnell ihren Rock hob, so dass er ihre feuchte Möse sehen konnte.
„Sie ist erträglich“, sagte er kalt, „aber nicht schön genug, um mich zu verführen.“

Empfehlungen
aus dem Bereich Klassiker:

Der Prozess für dich

Ein Bankangestellter wird aus dem Nichts angeklagt. Er weiß, warum. Aber er weiß auch: Er ist unschuldig. Erst flieht er, beschließt dann jedoch, das Recht in seine eigene Hand zu nehmen. Er kämpft sich mit seiner Knarre durch die Mühlen des Systems, bis er seine Unschuld beweisen kann. Ein schnörkelloser Thriller, bei dem am Ende keine Fragen offen bleiben.

Wer die Nachtigall stört für dich

Ein naiver, aber gutherziger weißer Anwalt übernimmt die Verteidigung eines Negers, der wegen Vergewaltigung einer weißen Frau angeklagt ist. Von der Unschuld seines Mandanten überzeugt, erkämpft der Gutmensch vor der unparteiischen Jury einen Freispruch. Im Nachhinein stellt sich heraus, dass der Neger natürlich doch schuldig war, und der Anwalt beschließt, das Recht in seine eigene Hand zu nehmen.

Romeo und Julia für dich

Der Kinderpornoklassiker schlechthin. Die dreizehnjährige Julia liebt den etwas älteren Romeo aus einer verfeindeten Familie. Heiße Küsse, von Vögeln unterbrochenes Vögeln, und am Ende ein geglückter Trick, durch den es in der Familiengruft zum leicht nekrophil angehauchten spritzigen Finale kommt.

Weitere Empfehlungen
aus dem Bereich Klassiker:

Eine Geschichte aus einer Stadt von Charles Dickens, Gottes Werk von John Irving und natürlich Leo Tolstois großes Meisterwerk Krieg.

Das neueste Buch über das schönste Land

Hell: Für Optimisten

Dunkel: Für Apokalyptiker

News

von Sandra Admin

Präsidentin verurteilt Drohnenangriff als unmenschlich

Präsidentin verurteilt Drohnenangriff als unmenschlich

Bei einem Drohnenangriff auf eine Einkaufsstraße starben heute 32 Menschen im jüdischen Viertel der Stadt Growth, dem pulsierenden Industriezentrum mit Herz. Terroristen aus QuantityLand 7sonnige Strände, faszinierende Ruinen

Präsidentin verurteilt Drohnenangriff als unmenschlich

von Sandra Admin

Bei einem Drohnenangriff auf eine Einkaufsstraße starben heute 32 Menschen im jüdischen Viertel der Stadt Growth, dem pulsierenden Industriezentrum mit Herz. Terroristen aus QuantityLand 7sonnige Strände, faszinierende Ruinen – bekannten sich zwei Minuten nach dem Anschlag über QuickClaim, einen neuen What-I-Need-Service für Aktivisten jeglicher Art, als Urheber der Tat. Ermittlungen zufolge benutzten sie die neueste Generation der Vielzweck-Drohne Walküre, die QualityCorp, der Konzern, der dein Leben besser macht, gerade zum 16 Prozent günstigeren Einführungspreis anbietet. Die Terroristen statteten diese mit einem selbstgebauten Sprengkörper aus, wie er in dem Nummer-1-Sachbuchbestseller aus QuantityLand 7 Und es hat Boom gemacht: Sprengstoff für Anfänger, beschrieben wird. Unter den Opfern waren eine Level-32-Technikerin aus Profit, ein Level-64-Betriebswirt aus QualityCity und 30 Nutzlose. Unsere sterbende Präsidentin (noch 38 Tage) verurteilte von ihrem Krankenbett aus den Anschlag scharf. Angriffe mit Drohnen seien unmenschlich, barbarisch und feige.

5 Kommentare

Erik Fliesenleger

Das ist doch eine Selbstverständlichkeit, dass die Präsidentin den Terroranschlag verurteilt hat und darum verdammt nochmal keine relevante Nachricht! Es wäre nur dann eine Nachricht, wenn die Präsidentin gesagt hätte, ich unterstütze diesen Anschlag, weil ich mag auch keine Juden. Oder es wäre eine Nachricht, wenn sie gesagt hätte: „Ich kenne einen der verantwortlichen Terroristen persönlich, mit dem war ich zusammen in einem Ausbildungslager der Fortschrittspartei in Profit.“ Oder auch wenn sie sagen würde „Sorry, hab leider gar nichts davon mitgekriegt. Was ist passiert? Wo ist dieses Growth?“ Das wäre eine Nachricht. So ist es nur Zeitverschwendung!

Erik Fliesenleger

Und was ist das denn für ein Kindergartenschwachsinn, den Terroristen vorzuwerfen, ihr Angriff sei feige gewesen! Würde es die Sache wirklich besser machen, wenn sie 32 Menschen bei einem „mutigen“ Angriff getötet hätten?

Melissa Sexarbeiterin

Ich bin ja keine Rassistin, aber die Volksverräterin an der spitze dieser Lobbyistenregierung didanziert sich weil sie in Wahrheiz Schuld hat weil sie die ganzen Teroristen ins Land gelasen hat, wenn sie nicht sogar mit ihnen unter einer Decke steckt. Das sind ihre Toten Frau Presidentin!

Tatjana Geschichtslehrerin

Warum ruft eigentlich niemand den „Frieden gegen den Terrorismus“ aus? Ich halte das für eine vielversprechende neu Idee ...

Amy Kundenbetreuerin

Ich habe mir auch so eine Walküre gekauft. Tolles Produkt. Macht auch echt super Fotos. Kann ich nur empfehlen! Und zur Zeit 16 Prozent günstiger.

Der Algorithmus empfiehlt

Die Show für Dich

Jetzt im VVK

21.11.2017 — 20:00

Wien
Gartenbau Kino

Marc-Uwe Kling Live — Die Tour zum neuen Roman
0 Besucher

→ Tickets kaufen

Sie haben noch Fragen?

Wir haben die Antworten!

Wir haben die Antworten!

Sie haben noch Fragen?

Wir haben die Antworten!

Um was geht’s denn eigentlich in dem neuen Buch QualityLand?

Es spielt in naher Zukunft. In der Zukunft läuft alles rund: Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von Algorithmen optimiert. QualityPartner weiß, wer am besten zu einem passt. Das selbstfahrende Auto weiß, wo man hinwill. Und wer bei TheShop angemeldet ist, bekommt alle Produkte, die er haben will, zugeschickt, ganz ohne sie bestellen zu müssen, denn das System weiß, was man will. Superpraktisch! Kein Mensch ist mehr gezwungen, schwierige Entscheidungen zu treffen — denn in QualityLand lautet die Antwort auf alle Fragen: OK. Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser immer mehr das Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Wenn das System wirklich so perfekt ist, warum trifft er dann auf Drohnen, die an Flugangst leiden, oder auf Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller?

Die einzig relevante Frage: Ist das Buch witzig oder nicht witzig?

Witzig.

Warum gibt es eine helle und eine dunkle Version von QualityLand?

Das ganze ist nur eine kleine Spinnerei von mir. Da sich der Roman viel um Personalisierung und ihre Absurditäten dreht, kam mir schon früh die Idee, diese Personalisierung auch dem Roman selbst angedeihen zu lassen. Deshalb gibt es zwei unterschiedliche Ausgaben. Zwischen den eigentlichen Kapiteln, die in beiden Ausgaben identisch sind, befinden sich Empfehlungen, Nachrichten und Werbung, die voneinander abweichen.

Kommt das Känguru in dem Buch vor?

Ein Teil dieser Antwort würde die Bevölkerung verunsichern.

Wenn es um Personalisierung geht, müsste es dann nicht mehr als zwei Ausgaben geben.

Ja, aber dafür war ich zu faul.

Und welche Ausgabe ist jetzt die richtige für mich?

Ist im Prinzip eine Jedi-Frage. Siehst du dich eher auf der hellen oder der dunklen Seite? Es muss übrigens niemand Angst haben, etwas zu verpassen. Am Ende des Romans findet sich ein Link, der zu den Unterbrechungen der jeweils anderen Ausgabe führt. Man muss das Buch also nicht doppelt kaufen, um alles lesen zu können.

Wird es deinen neuen Roman auch als Hörbuch geben?

Ja, von mir gelesen, live und ungekürzt.

Anzeige

What-I-Need

Dein neuer bester Freund

Dein neuer bester Freund

Von What-I-NeedWhat-I-Need knows what you need! –, den Leuten, die dir die cleverste Suchmaschine der Welt und deinen persönlichen digitalen Assistenten geschenkt haben, kommt jetzt der neueste Knüller! Dein persönlicher digitaler

Dein neuer bester Freund

Anzeige von What-I-Need

Von What-I-NeedWhat-I-Need knows what you need! –, den Leuten, die dir die cleverste Suchmaschine der Welt und deinen persönlichen digitalen Assistenten geschenkt haben, kommt jetzt der neueste Knüller! Dein persönlicher digitaler Freund (PDF)! Dein PDF ist wie ein menschlicher Freund. Nur besser. Denn dein PDF hat immer für dich Zeit. Er lacht über jeden deiner Witze. Er vergisst nie deinen Geburtstag! Er lässt dich in jedem Spiel gewinnen, aber so, dass du es nicht merkst! Er behält deine Geheimnisse für sich!* Dein persönlicher digitaler Freund ist wie ein menschlicher Freund. Nur besser. Er hat genau denselben Geschmack wie du und genau dieselbe Meinung. Er ist auch großer Fan der QualityCity-Battlebots! Er ist auch totaler Abtreibungsgegner! Er mag auch keine Ausländer! Es gibt deinen neuen Freund in männlich, weiblich oder auch als sprechenden Transformer. Du kannst ihm selbst einen Namen geben! Nenn ihn Murphy, K.I.T.T. oder Optimus! Mach mit! Werde BETA-Tester. Du kannst alles schaffen. With a little help from your friend.

Vergleich

Persönlicher Digitaler Freund (PDF)
vs. Menschlicher Freund (MF)

PDF MF
Rund um die Uhr für dich da JA NEIN
Immer auf deiner Seite JA NEIN
Immer deiner Meinung JA NEIN
Nervt dich mit seinen Problemen NEIN JA
Versucht heimlich, deinen Partner zu verführen NEIN JA
* Alle Daten werden von unseren Algorithmen verarbeitet, um dir für dich relevantere Werbung anzeigen zu können. Davon abgesehen bleiben deine Geheimnisse absolut geheim! (Änderungen der AGB vorbehalten)

News

von Sandra Admin

Ausländer klauen Auto. Nutzloser läuft Amok.

Ausländer klauen Auto. Nutzloser läuft Amok.

Ein Nutzloser aus der Stadt DigitalLust auf Fortschritt – lief heute Amok, als er sein heiß geliebtes neues QualityCarUnd es fährt und fährt und fährt und fährt und fährt … – nicht mehr vor seinem Haus fand. Nachdem ihm …

Ausländer klauen Auto. Nutzloser läuft Amok.

von Sandra Admin

Ein Nutzloser aus der Stadt DigitalLust auf Fortschritt – lief heute Amok, als er sein heiß geliebtes neues QualityCarUnd es fährt und fährt und fährt und fährt und fährt … – nicht mehr vor seinem Haus fand. Nachdem ihm eine unbeteiligte Zeugin, die nicht am Tatort war und nichts gesehen oder gehört hatte, versicherte, dass es sich bei den Tätern wahrscheinlich um Ausländer gehandelt habe, druckte sich der Zweiunddreißigjährige mit dem Homegrown 3D von 3D-Printing InternationalDeine Idee, dein Design, dein Ding! – zwei Handfeuerwaffen aus. Der Homegrown 3D besticht durch schnelles Tempo und zeitloses Design. Zu Recht wurde er von der Stiftung Qualitätstest als Preis-/Leistungssieger ausgezeichnet. Der Nutzlose drang in ein nahegelegenes Flüchtlingsheim ein und erschoss sechzehn Flüchtlinge, bevor ihn eine Polizeidrohne sicher und sauber durch einen Kopfschuss aus dem Verkehr ziehen konnte. Ein Video des Headshots stellt die Polizei zu Abschreckungs- und Entertainmentzwecken kostenfrei auf ihrer Webpräsenz zur Verfügung. Ein Sprecher der Polizei erklärte später, dass das Auto witzigerweise gar nicht geklaut worden war, sondern sich selbständig gepfändet habe, weil sein Besitzer mit der Ratenzahlung in Verzug war. „Wir mussten alle herzlich lachen, als wir das hörten“, fügte der Polizeisprecher noch hinzu. „Manchmal passieren einfach Dinge, die könnte sich die beste Witzmaschine nicht besser ausdenken.“

Im Flüchtlingsheim von Digital Nord sind sechzehn Plätze frei geworden. Wer Flüchtlinge entdeckt, kann sie dort völlig anonym durch die semi-permeable Flüchtlingsklappe stoßen.

SCHLIESSUNG DER KOMMENTARFUNKTION

Liebe User, wegen der zu hohen Anzahl dummer Kommentare, wurde die Kommentarfunktion für diese Meldung geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

News

Hier nachlesen …

Maschinenstürmer-Bekennerschreiben aufgetaucht!

Maschinenstürmer-Bekennerschreiben aufgetaucht!

Im Namen der Menschheit haben wir, die Vorderste Wiederstandsfront gegen die Herrschaft der Maschinen (VWfgdHdM), gestern gegen 11:30 den Happy-Robot-Kindervergnügunspark in Province angegreift. Schluss mit die Gehirnwäsche von …

Maschinenstürmer-Bekennerschreiben aufgetaucht!

Hier nachlesen …

Im Namen der Menschheit haben wir, die Vorderste Wiederstandsfront gegen die Herrschaft der Maschinen (VWfgdHdM), gestern gegen 11:30 den Happy-Robot-Kindervergnügunspark in Province angegreift. Schluss mit die Gehirnwäsche von unseren Kindern. Nur ein toter Roboter ist ein guter Roboter. Wall-E-World haben wir dem Erdboden gleichgemacht. Wir brauchen keine „kleinen Roboter, die versuchen alles wieder in Ordnung zu bringen“. John of Us ist NONE of Us. Wir haben alle im Park herumlaufenden Stromfressers mit nicht automatischen Waffen vernichtet! Die Kinder durften zusehen. Viele haben geholfen! Zu diesem Wiederstandsakt bekennen wir uns mit diesem Bekennerschreiben. Wir haben das Schreiben mit Hand geschreibt! Denn wir hassen Maschinen!

Wir Maschinenstürmer der VWfgdHdM rufen das tapferes Volk von QualityLand auf, sich unseren Kampf anzuschließen. Bevor es zu spät ist! Wehret den Anfängen! NIEDER MIT DEN MASCHINEN! ES LEBE DER WIEDERSTAND!

Hörprobe

Kapitel 1 – Ein Kuss

QualiTweet

Dreitag

Der Präsident verkündet

Wer Fragen zu meinem neuen Roman hat, findet die Antworten vielleicht hier marcuwekling.de/faq/#QualityLand

Kling auf Tour

Jetzt im VVK

Imagekampagne

Video

Come to where the quality is

Exklusiv

Willkommen
in QualityLand

QualityLand stellt sich vor

Anzeige

Todo – Alles für Alle

Neue Filmempfehlungen für Dich

Neue Filmempfehlungen für Dich

The Fastest & the Most Furious Ever – Der neueste Kracher mit einem digital verjüngten Vin Diesel! Höhepunkt dieses 90 Minuten langen Actionfilms ist die spektakuläre anderthalbstündige Autoverfolgungsjagd in der Mitte …

Neue Filmempfehlungen für Dich

Anzeige von Todo – Alles für Alle

The Fastest & the Most Furious Ever

Der neueste Kracher mit einem digital verjüngten Vin Diesel! Höhepunkt dieses 90 Minuten langen Actionfilms ist die spektakuläre anderthalbstündige Autoverfolgungsjagd in der Mitte.

Die Wunderhure VR

Wenzel R. R. Skowroneks Klassiker bekommt endlich ein zeitgemäßes Update. Vor allem die zahlreichen Virtual-Reality-Sexszenen, die man aus der Perspektive des Geschlechtsteils des Riesenzwerges Ülf miterleben kann, sind einfach wunderbar geschmackvoll inszeniert. Bei Testvorführungen wurde weniger als zehn Prozent der Zuschauer schlecht. (9 Prozent)

The Coca-Cola-Movie

„Noch ein Remake vom Coca-Cola-Movie?“, wirst du dich vielleicht fragen. „Ist das wirklich nötig?“ Nötig vielleicht nicht, aber es macht einfach Spaß diesen schlanken, durchtrainierten, gesunden jungen Menschen dabeizuzusehen, wie sie am Strand Zuckerwasser trinken oder sich in der Stadt lachend mit Zuckerwasser bespritzen. Alles ist perfekt! Aber dann tauchen plötzlich die blöden Wespen auf! Wird einer unserer Helden gestochen? Oh no!

Sokoban — Der Film VR

Der erfolgreiche Trend, Computerspiele zu verfilmen, hat nun endlich auch diesen Klassiker wiederentdeckt. Doch Vorsicht! Diese Virtual-Reality-Verfilmung von Kistenschieben ist nichts für Klaustrophobiker! Wird der Lagerhausverwalter es schaffen, alle Kisten auf die vorgesehen Zielfelder zu schieben? Leider hindert ihn eine alte Kriegsverletzung daran, die Kisten auch ziehen zu können. Hochspannung garantiert! Von den Machern von „Pong — Der Film“.

Wo die Liebe hinfällt …

Komödienklassiker mit Jennifer Aniston! Die mäßig erfolgreiche New Yorker Lokaljournalistin Sarah Huttinger will eigentlich den Anwalt Jeff Daly heiraten, aber dann gibt es natürlich romantische und auch lustige Verwicklungen. Jenny halt! Ein großer Spaß!

Hitler — Das Musical — Der Film!

Die tragische Liebesgeschichte zwischen zwei umstrittenen historischen Persönlichkeiten. Ado & Eva. Die Kritiker sind begeistert!

„Mutig!“
QualityTimes

„Eine Story, die einen mit Macht ergreift.“
Conrad Koch

News

Fühlen Sie sich eigentlich sicher?

Fühlen Sie sich eigentlich sicher?

Obwohl die allermeisten Straßen und öffentlichen Plätze in QualityCity großzügig mit Überwachungskameras ausgestattet sind, fühlen sich 64 Prozent der Einwohner nicht sicher. Zu Recht! In jeder dunklen Ecke kann ein krimineller Nutzloser …

Fühlen Sie sich eigentlich sicher?

Obwohl die allermeisten Straßen und öffentlichen Plätze in QualityCity großzügig mit Überwachungskameras ausgestattet sind, fühlen sich 64 Prozent der Einwohner nicht sicher. Zu Recht! In jeder dunklen Ecke kann ein krimineller Nutzloser, ein Terrorist oder ein Killerroboter lauern! Ist auch Ihnen die flächendeckende Überwachung einfach nicht flächendeckend genug? Dann besorgen Sie sich am Besten noch heute eine Selbstüberwachungsdrohne von Super Secure (SS). Diese Drohnen aktivieren sich automatisch, sobald Sie das Haus verlassen. Sie folgen Ihnen auffällig abschreckend, filmen jeden ihrer Schritte und streamen alles in die Cloud. You never walk alone! Sollten Sie einem Gewaltverbrechen zum Opfer fallen, können sich ihre Hinterbliebenen sofort ansehen, wie es passiert ist!

Super Secure: Drohnen, die sich lohnen!

Anzeige

Wahlwerbung

Möchten Sie sich kurz Zeit nehmen für einen Wahlwerbespot der Qualitätsallianz?

Möchten Sie sich kurz Zeit nehmen für einen Wahlwerbespot der Qualitätsallianz?

Zehn Fakten über John of Us – 1. Haben Sie gewusst, dass John of Us Veganer ist und den Verzehr von Fleisch verbieten möchte? 2. Haben Sie gewusst, dass John of Us ein Pädophiler ist, der die Kinderprostitution legalisieren möchte? …

Möchten Sie sich kurz Zeit nehmen für einen Wahlwerbespot der Qualitätsallianz?

Anzeige von Wahlwerbung

Zehn Fakten über John of Us

  1. Haben Sie gewusst, dass John of Us Veganer ist und den Verzehr von Fleisch verbieten möchte?
  2. Haben Sie gewusst, dass John of Us ein Pädophiler ist, der die Kinderprostitution legalisieren möchte?
  3. Haben Sie gewusst, dass John of Us alle Menschen krankenversichern will?
  4. Haben Sie gewusst, dass John of Us den Privatbesitz an schwer bewaffneten Panzerkampfwagen mit drehbarem Geschützturm einschränken möchte?
  5. Haben Sie gewusst, dass John of Us die Hetero-Ehe verbieten möchte?
  6. Haben Sie gewusst, dass John of Us alle Lehrer an Grundschulen durch Schwule ersetzen möchte?
  7. Haben Sie gewusst, dass John of Us eine Biersteuer erheben möchte?
  8. Haben Sie gewusst, dass John of Us die Schulbildung durch die sogenannte Schwulbildung ersetzen möchte? Unsere Kinder sollen in Verschwulungsseminaren umgedreht werden! Das Endziel ist nichts anderes als eine allgemeine Schwulpflicht! Dadurch will er erreichen, dass die Menschen aussterben, damit die Maschinen die Macht übernehmen können!
  9. Haben Sie gewusst, dass John of Us einen Toaster zum Verteidigungsminister machen möchte?
  10. Haben Sie gewusst, dass John of Us die Polizei auflösen möchte? Stattdessen möchte er das Gewaltmonopol an ausländische Gangsterbanden versteigern, um damit seine links-grünen Verschwulungsprogramme zu finanzieren.

Das sind die schockierenden, aber unbestreitbaren Fakten! Traurig. Es gibt viele Seiten im Netz, aufrechte Leute, Quellen denen Conrad Koch vertraut, die beweisen können, dass genau das der Fall ist! Jeder der Ihnen etwas anderes erzählt, steckt mit den Verschwörern unter einer Decke. Jeder, der Ihnen etwas anderes erzählt, ist Ihr Feind! Denken Sie am Wahltag daran! Wählen Sie Conrad Koch! Conrad Koch bringt die Qualität zurück nach QualityLand.

News

von Sandra Admin

Schnelle Aufklärung dank Selfiedrohne

Schnelle Aufklärung dank Selfiedrohne

Immer mehr Menschen überwachen sich zu ihrer eigenen Sicherheit konstant selbst mit sogenannten Selfiedrohnen. Gute Idee! So konnte zum Beispiel der Hergang eines tödlichen Unfalls heute auf dem Elon-Musk-Platz in Sekundenschnelle aufgeklärt …

Schnelle Aufklärung dank Selfiedrohne

von Sandra Admin

Immer mehr Menschen überwachen sich zu ihrer eigenen Sicherheit konstant selbst mit sogenannten Selfiedrohnen. Gute Idee! So konnte zum Beispiel der Hergang eines tödlichen Unfalls heute auf dem Elon-Musk-Platz in Sekundenschnelle aufgeklärt werden, weil sich beide Beteiligten durch Drohnen selbstüberwacht haben. Die Rekonstruktion ergab Folgendes: Als sich die Wege der beiden Geschäftsmänner kreuzten, stießen in der Luft über ihnen ihre beiden Drohnen zusammen, und eine davon fiel ihrem Besitzer recht ungünstig auf den Kopf. Tja. Hätte er sich lieber eine sehr gute Drohne der Firma Super Secure (SS) geleistet, statt der billigen Kopie der Firma** Pretty Secure** (PS). Ein Sprecher von** Pretty Secure** wies allerdings jegliche Verantwortung zurück. Schuld an dem tödlichen Ausgang des Unfalls, habe nicht der Softwarefehler, der zu dem Zusammenstoß geführt hat, sondern vielmehr die Schwerkraft, ohne die es gar nicht zu einem Absturz hätte kommen können.

2 Kommentare

Inara Script/Continuity

Lol.

Idi Ex-Diktator

Mein Vater hatte auch auf Technik von Pretty Secure vertraut. War ein Fehler.

Das neueste Hörbuch über das schönste Land

Hell: Für Optimisten

Dunkel: Für Apokalyptiker

Anzeige

Reborn

Du hast dein Leben satt? Abonniere einfach ein anderes!

Du hast dein Leben satt? Abonniere einfach ein anderes!

Bei Reborn bieten wir die größte Auswahl an alternativen Leben, darunter viele Celebritys! Bei Reborn gibt es nur State-of-the-Art-Virtual-Reality-Technik! Reborn bietet dir die totale Immersion! Unsere Daten werden direkt von …

Du hast dein Leben satt? Abonniere einfach ein anderes!

Anzeige von Reborn

Bei Reborn bieten wir die größte Auswahl an alternativen Leben, darunter viele Celebritys!

Bei Reborn gibt es nur State-of-the-Art-Virtual-Reality-Technik! Reborn bietet dir die totale Immersion! Unsere Daten werden direkt von den Ohrwürmern und Augmented-Reality-Linsen unserer Hosts geliefert. Du hörst, was sie hören! Du siehst, was sie sehen! Innen drin statt nur dabei! Unsere Hosts sind garantiert immer online! Du kannst also auch dabei sein, wenn sie Kuschelrock hören!

Hier sind einige Leben, in die du sofort eintauchen könntest:

Big Dick Longjohn

Erlebe den größten Pornostar der Welt bei der Arbeit! Finde heraus, was (und mit wem es) Big Dick in seiner Freizeit treibt. Premiumkunden können Big Dick sogar Handlungsanweisungen auf die Linsen schicken, und er versucht diese, soweit möglich, umzusetzen.

Conrad jr. Fernsehkoch

Wie lebt es sich, wenn Geld keine Rolle spielt? Tauche ein in das paradiesische Leben von Conrad Kochs jüngstem Spross. Conrad jr. hat drei Villen, siebzehn Sportwagen, einen eigenen Harem und ist doch gerade erst dreizehn Jahre alt!

Rodrigo Kraftfahrer

Tauche ein in das Leben von Rodrigo Kraftfahrer, einem unserer besten Frontkämpfer! Mit seiner Spezialeinheit tötet er für uns Terroristen in QuantityLand 7Sonnige Strände, Faszinierende Ruinen! Adrenalin pur! Rodrigo ist ein mehr als würdiger Ersatz für seinen Vorgänger Silvio Soldat, der aus Gründen leider nicht mehr zur Verfügung stehen kann.

Die Regierung zwingt uns zu folgendem Hinweis: In diesem Grad in das Leben eines anderen einzutauchen, kann süchtig machen und zu Realitätsverlust führen. Aber, hey, mal ehrlich: Deine Realität würdest du doch gerne verlieren, oder nicht?

News

Die Grenzen der Qualität

Die Grenzen der Qualität

„Was tun Sie“, fragt Julia Nonne, „wenn Sie jemanden erwischen, der versucht, illegal nach QualityLand einzureisen?“ „Nun“, sagt der Qualitätssicherer. „Wir chippen ihn und entlassen ihn dann wieder in die freie Wildbahn. Natürlich mit …“

Die Grenzen der Qualität

„Was tun Sie“, fragt Julia Nonne, „wenn Sie jemanden erwischen, der versucht, illegal nach QualityLand einzureisen?“

„Nun“, sagt der Qualitätssicherer. „Wir chippen ihn und entlassen ihn dann wieder in die freie Wildbahn. Natürlich mit der Warnung sich nicht noch einmal hier blicken zu lassen.“

„Was genau heißt chippen?“

„Wir pflanzen ihm einen Ortungschip in die Arschbacke, der Alarm schlägt, falls sich sein Träger je wieder unseren Grenzen nähern sollte.“

„Was würde dann passieren?“

Der Qualitätsicherer lacht.

„Ich weiß, worauf sie hinaus sie hinauswollen, aber entgegen allen Gerüchten wenden wir keine Gewalt an. Das überlassen wir unseren internationalen Kooperationspartnern.“

„Sie selbst haben also noch nie …“

„Nun ja. Einmal habe ich einen vom Boot geschubst. Mehr war nie. Das war eigentlich eine ganz witzige Geschichten. Der Typ, den ich da geschubst hatte, der konnte unsere Sprache nicht, doch aus irgendeinem Grund kannte er das Titellied von diesem alten Schnulzfilm. Sie wissen schon … ‚Titanic‘. Während er im Meer strampelte, hat der komische Vogel also eine Art lautmalerische Version von My Heart Will Go On gesungen. Meine Kollegen und ich haben uns gar nicht mehr eingekriegt. Es war urkomisch.“

„Was glauben Sie, warum er dieses Lied sang?“

„Keine Ahnung. Wer versteht diese verrückten Ausländer schon?“

„Glauben Sie, es könnte als Hilferuf gemeint gewesen sein? Vielleicht konnte er nicht schwimmen.“

Der Qualitätssicherer blinzelt leer. „Vielleicht … ja, möglich. … Der Typ war auch plötzlich verschwunden …“ Der Qualitätssicherer macht eine Denkpause. „Wäre ich aber im Leben nicht drauf gekommen.“

News

von Sandra Admin

Dieses Spiel ist real!

Dieses Spiel ist real!

Menschliche Soldaten haben die unangenehme Eigenschaft, recht schnell kaputt zu gehen, aber vollautomatische Roboterarmeen leiden darunter, dass ihre Manöver zu berechenbar für den Feind sind. Das StartUp CrowdWar verspricht nun, eine Lösung für das Problem …

Dieses Spiel ist real!

von Sandra Admin

Menschliche Soldaten haben die unangenehme Eigenschaft, recht schnell kaputt zu gehen, aber vollautomatische Roboterarmeen leiden darunter, dass ihre Manöver zu berechenbar für den Feind sind. Das StartUp CrowdWar verspricht nun, eine Lösung für das Problem gefunden zu haben. Bei CrowdWar wird jeder Kampfroboter über Remote Access von einem Menschen gesteuert.

„Man kann sich das vorstellen wie einen EGO-Shooter“, erklärte Pier Controller, der Chef von CrowdWar auf einer Pressekonferenz. „Nur, dass am anderen Ende der Welt wirklich ein Terrorist zerfetzt wird, wenn ich auf den Abzug drücke. Ziemlich cool.“

Durch Kills und das erfüllen von sogenannten Quests haben die Spieler die Chance sich zu bewähren und aufzusteigen. Sie dürfen dann zum Beispiel ganzen Gruppen von Kampfrobotern Befehle erteilen.

„Für sie wird der Krieg dann mehr zu einem Echtzeitstrategiespiel“, erklärte Pier Controller.

Die Qualitätsarmee testet CrowdWar gerade in einem Pilotprojekt in QuantityLand 7 - Sonnige Strände, Faszinierende Ruinen. Armeesprecher Sean General zeigte sich von den ersten Ergebnissen beeindruckt: „Ich glaube, viele junge Menschen wollen ihrem Land dienen, wenn sie dabei Computerspielen können. Und die Spieler sind wirklich bei der Sache. Hochkonzentriert. Das Zusammenspiel von Mensch und Maschine erwischt viel mehr bad guys als Mensch oder Maschine allein. Sogar die Kollateralschäden sind überschaubar.“

Das liegt natürlich auch an den vielen cleveren Kontrollmechanismen, die die Programmierer von CrowdWar eingebaut haben. So wird zum Beispiel jeder Spieler, der sinnlos Zivilisten tötet, gesperrt, je nach Anzahl der Opfer sogar für mehrere Wochen. Der Service ist so beliebt, dass CrowdWar plant in Kürze Gebühren fürs Krieg spielen zu erheben.

„Unser Endziel ist, dass sich jeder Krieg dadurch irgendwann selbst bezahlt“, sagt Pier Controller. „Die digitale Disruption der Kriegsführung wird nicht aufzuhalten sein.“

3 Kommentare

Ben Coder

Wir spielen immer mit der ganzen Familie! Ein Riesenspaß! Mein Großvater sagt, er hatte nicht mehr so viel Fun seit Command & Conquer: Red Alert. Ihm fehlen eigentlich nur die Tesla-Spulen, was auch immer das sein soll.

Hermine Anwältin

Es ist mal wieder typisch, dass sich keiner für die Opfer solcher „Spiele“ interessiert. Dabei gibt es jetzt schon Berichte über Spieler, die eine Belastungsstörung gekriegt haben.

Mandy Wartungstechnikerin

Ab welchem Level darf man eigentlich Atomwaffen einsetzen?